Integrale Schmerztherapie

Was genau ist eine integrale Schmerztherapie ?

 

In dieser Therapieform wird jede Ebene unseres Seins mit einbezogen.

Behandelt wird nicht nur die körperliche Ebene, in der der Schmerz deutlich zu fühlen ist, sondern (und das ist meines Erachtens mindestens genauso wichtig) auch die Seele und der Geist.

 

Alles hat seine Ursache. Gerade in der Schmerztherapie, speziell bei chronischen Schmerzzuständen, finden wir die Ursächlichkeit oft im seelischen Bereich.

Der eigentliche Schmerz ist oftmals in unterdrückten Gefühlen, tiefen Verletzungen und Traumata zu finden.

Diese können ihren Ursprung bis weit in unsere Kindheit hinein haben.

Wir entwickeln zum Selbstschutz Strategien (z.B. in Form von Unterdrückung, Abspaltung des erlebten Gefühls), um weiter ein "normales" Leben führen zu können.

 

Die zugeführte Wunde, bzw. Verletzung ist dennoch in unserem Emotionalkörper, sowie Zellgedächtnis gespeichert. Bei jeder neuen Verletzung, die im Laufe unseres Lebens jeder erfährt, kann nun die alte Wunde getriggert werden.

Dieses kann so lange passieren, bis man entweder bereit ist, diese seelische Verletzung zu heilen oder aber der Körper sich in Form einer Erkrankung vorschalten muss.

 

Die meisten Menschen werden erst aktiv wenn sich der Körper meldet.

Beachtet man nun auch in diesem Fall nicht die eigentliche Ursache - die seelische Verletzung - und behandelt nur die körperliche Ebene, kann es zu Rezidiven oder gar in eine Chronifizierung übergehen.

 

In dieser speziellen Behandlungsform der ganzheitlichen Schmerztherapie wird ganz sanft und in dem ureigenen Tempo des Patienten die Ursächlichkeit auf der psychischen Eben ergründet und hier findet eine zielgerichtete therapeutische Intervention statt. Hierfür gibt es viele individuelle Therapiemöglichkeiten ( EMDR- Traumatherapie, Gesprächstherapie, Blockadenlösung, Timeline Methode, Entspannungverfahren, integrale Aufstellungsarbeit).

 

Aufgrund der momentanen Pandemie biete ich zur Zeit keine körpernahen Dienstleistungen mehr an!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt erhältlich!

https://www.grin.com/document/1139409

 

 

Aktuelle Information:

 

 

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise und den momentanen Richtlinien finden die psychotherapeutischen Siztungen nur noch digital (Zoom, Skype) statt.

Ich danke für Ihr Verständnis.


Um die Ausbreitung des Covid-19 Viruses zu verlangsamen, biete ich Beratung auf der Plattform Edudip online an. Zwecks Terminfindung schreiben Sie mich gerne via e-mail an.

 

https://www.edudip.market/academy/yvonne.fitzner

 

Bitte sehen Sie bei grippeähnlichen Symptomen oder wenn es in Ihrem persönlichen Umfeld einen bestätigten Infektionsfall mit COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) gibt, von einem Besuch der Praxis ab. Wenn Sie unter den bekannten Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 leiden (Fieber, trockener Husten, Abgeschlagenheit, Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen und Schüttelfrost, Schnupfen, Übelkeit und Durchfall) wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Arzt oder das Gesundheitsamt. Als Heilpraktikerin ist mir laut Infektionsschutzgesetz die Behandlung einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nicht gestattet.

Trotz der derzeitigen Ausnahmesituation bin ich gerne für Sie da. Sie können mich gerne wegen Ihrer Beschwerden auch erst einmal telefonisch kontaktieren.

 

Es besteht Maskenpflicht!

Daher bitte ich Sie, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Selbstverständlich müssen Sie dieses nicht, sofern Sie aus gesundheitlichen Gründen dieses nicht können und ein Attest dieses belegt.

 


Ich danke Ihnen für ihr Verständnis.

 

Yvonne Fitzner

DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Texte: © Yvonne Fitzner / Bildquelle: www.pixabay.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt